Der Film

Pikler¬ģ-Spielraum

Erlebnisse einer Eltern - Kind - Gruppe

Ein Film von Stephanie K√ľpper und Laura Lazzarin


Der Film erz√§hlt in einf√ľhlsamen Bildern die Erfahrungen einer Eltern-Kind-Gruppe nach der P√§dagogik Emmi Piklers. Welche p√§dagogische Haltung erm√∂glicht es Kindern sich eigenst√§ndig zu erfahren, selbstst√§ndig zu handeln und sich ungest√∂rt vertiefen zu k√∂nnen? Was erleben die Eltern in diesen bewegten Stunden und was k√∂nnen sie davon in ihren Alltag mitnehmen? In einer immer schnelllebigeren Welt gewinnt es zunehmend an Bedeutung, den Kindern, gerade am Anfang des Lebens, Zeit und Raum zum eigenst√§ndigen Reifen zu geben. Nur so k√∂nnen sie sich ein stabiles Fundament schaffen, welches ihnen ein gesundes Wachsen erm√∂glicht. Stephanie K√ľpper m√∂chte mit ihrem p√§dagogischen Handeln und der Reflexion dar√ľber Eltern, P√§dagog*innen und Erzieher*innen zum Nachdenken einladen. Grundlage hierf√ľr sind die Erkenntnisse Emmi Piklers, die uns mit ihrer jahrzehntelangen Forschung und praktischen Arbeit zu wesentlichen Einsichten in die fr√ľhkindliche Entwicklung verholfen hat. Die Kamera ist ganz nah am Geschehen und l√§sst uns unmittelbar am Erleben der Kinder, der Eltern und der P√§dagoginnen teilhaben. Dabei wird deutlich, dass S√§uglinge und Kleinkinder von Anfang an ein unendliches Bestreben haben, selbstst√§ndig die Welt zu entdecken und zu erfahren. Wir Erwachsenen k√∂nnen mit Freude daran Anteil nehmen und f√ľr einen liebevollen und verl√§sslichen Rahmen sorgen, der einen respektvollen Umgang mit dem Kind erm√∂glicht.

Mit den Kindern und Eltern des Pikler¬ģ-SpielRaum Aachen die mit ihrem Einsatz und Vertrauen diesen Film erm√∂glicht haben | Idee und Produktion Stephanie K√ľpper | Kamera und Montage Laura Lazzarin | Ton und Mastering Michael Witte | aus dem Deutschen √ľbersetzt ins Englische Waltraud Meyer und Christine Mearing | aus dem Deutschen √ľbersetzt ins Italienische Laura Lazzarin | Musik Robert Schumanns ‚Äěkleine Studie‚Äú gespielt von Michael R√§misch | Farbkorrektur Susi Dollnig | Grafikdesign Charlotte R√§misch | Mit Stephanie K√ľpper und Andrea Auerbach, Helma Hark, Michaela K√ľpper - Hoppe, Anja Letmathe, Julia Moschel, Michael R√§misch

Stephanie K√ľpper ist Erzieherin, Diplom Sozial-P√§dagogin und Pikler¬ģ P√§dagogin. 2001 gr√ľndete sie den Pikler¬ģ-SpielRaum Aachen und arbeitet als Fachreferentin f√ľr Kleinkindp√§dagogik.

Laura Lazzarin hat neben einem Filmstudium die Ausbildung zur Pikler¬ģ P√§dagogin absolviert. 2017 ist ihr Film ‚ÄúEntfaltung - √ľber das Wirken der Ute Strub‚ÄĚ erschienen. Sie arbeitet als SpielRaum-Leiterin in Berlin.

¬©Stephanie K√ľpper 2019